Juckon 2015

Sattes Rubinrot, in der Nase dezente Röstaromatik, reife Kirschfrucht, am Gaumen dichtes, abgerundetes Tannin. Edler Tropfen mit großem Potenzial.

Lage: Hutweide, Seefeld
Ausbau: 12 Monate im kleinen Holzfass
Sorte: Blauer Zweigelt

Prämierung: Gold bei Burgenländischer Weinprämierung 2017

Juckon
webdesign by on|site